7. / 8. Woche

19.06.2012 oder Tag 60  im Wolfsrudel

Heute gab es wieder Besuch, denn die Wurfabnahme durch unsere Zuchtwärtin stand an. Nach einer freundlichen Begrüßung durch die Zwerge und Aydin wurden selbige erst mal mit Hühnerfüßen bestochen.

Her mit den Hühnerfüßen!

 

 

 

 

 

Dann wurde jeder Kleinwolf von Heidi Fahnenschreiber akribisch untersucht.

 

 

 

 

 

Uns wurde ein sehr schöner und homogener Wurf bescheinigt. Alle Welpen meisterten auch den Wesenstest ohne Schwierigkeiten. Die Aufzuchtbedingungen sind ausgezeichnet. Alle Welpen sind sehr gut geprägt und haben einfallsreiche Spielmöglichkeiten. Auch Aydins Zustand wurde als sehr gut bestätigt und sie erzieht und spielt sehr souverän mit den Welpen. Es wurden keine Mängel festgestellt.

 

 

 

 

 

Hier die Gewichte der Wölfe bei der Wurfabnahme:

Abu: 9940 g
Aivy: 8200 g
Alysha: 7590 g
Aquila: 8300 g
Arwen: 7570 g

15.06.2012 oder Tag 56 im Wolfsrudel

Heute vor 8 Wochen wurden unsere Kleinen geboren. Anstatt einer Torte gab es Besuch von unserer Tierärztin. Auweia! Sie können so herzzerreißend weinen. Erst wurde ihnen Blut abgezapft, dann geimpft und schließlich noch ein Chip verpasst. Dank der guten Leckerchen war aber alles sehr schnell vergessen und auch die Tierärztin wurde wieder beschmust. Danach waren alle sehr geplättet und schliefen auf der Stelle ein. Alle unsere Welpen sind gesund und topfit. Die Ärztin war sehr begeistert.

10.06.2012 oder Tag 51 im Wolfsrudel

Heute war es soweit! Die erste Autofahrt für die Wölfe stand an. Alle waren sehr aufgeregt aber letztendlich blieben alle sehr souverän. Besonders Abu blieb mal wieder äußerst gelassen, fast wie ein Profi.

 

 

 

 

 

07.06.2012 oder Tag 48 im Wolfsrudel

Heute war vielleicht was los! Oma Jiskah (Aydins Mutter) war da. Nach all den Jahren haben nun die Isegrims endlich den Weg in die Eifel gefunden. Wir waren alle sprachlos wie sehr sich Aydin und Jiskah gleichen. Man sieht natürlich den Altersunterschied (Jiskah ist jetzt 9) aber die gleiche Mimik, Bewegung, Stimme. Unglaublich!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die neuen Leute von Abu kamen vorbei. Abu wird zukünftig jeden Samstag in Niederelvenich trainieren und wir freuen uns natürlich den Prinzen aufwachsen zu sehen. Er wird nur ein paar Kilometer entfernt von uns wohnen.

 

 

 

 

 

Es war ein wirklich schöner Nachmittag und wir alle blieben halbwegs trocken.

05.06.2012 oder Tag 46 im Wolfsrudel

Hier ein kleiner Fotonachschlag des heutigen Tages. Jörg (unser Fotograf aus der Nachbarschaft) war nämlich da.





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aquila und die Schaukel

 

 

 

Sie lieben den Holzkletterberg


und zum Schluß mal wieder fliegende Ohren bei Aquila

02.06.2012 oder Tag 43 im Wolfsrudel

Die Wölfe begeben sich in die 7. Woche. Der Welpengarten ist nun ganz in Welpenhand(Pfote). Sehr zu Lasten der Bepflanzung. Sie sind wirklich gnadenlos. Meine Minikastanie wurde kurzerhand geköpft, Haselnuss- und Sommerflieder auf handliches Maaß gekürzt. Sie spielen den ganzen Tag bis sie im Spiel einfach zusammensacken und einschlafen, egal wo.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werden die Spiel-, Zerr- und Beißattacken zu heftig, dann greift Aydin ein und leistet Erziehungsarbeit.
Hier hat wohl Aquila den Bogen überspannt!

Nix wie weg!!!

Alysha entwickelt sich langsam zu einem kleinen Berggorilla. Sie bekommt ein so plüschiges und langes Fell.

 

 

 

 

Aquila und Aivy

Die Blondies Paula und Abu und nochmal Paula mit Aivy


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/7/d659492727/htdocs/wolf/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399