C-Welpentagebuch

Cajou

Ab jetzt geht’s weiter unter: In den neuen Familien!

10.05.2016 Tag 60 im Welpenparadies: Auch der letzte Wolf ist nun zu seiner Familie gezogen. Cat Ballou, wird Jaro heißen und in Oldenburg bei Hanna und ihrer Familie wohnen.

Cat Ballous Leute

09.05.2016 Tag 59 im Welpenparadies: Nachdem unsere Zuchtwärtin Heidi Fahnenschreiber am 07.05.2016 die Wurfabnahme durchgeführt hat, schließt sich nun auch dieses Tagebuch bald denn der Auzug in ein neues Leben für die Wölfe steht an. Uns wurde ein sehr harmonischer Wurf bestätigt, alle Welpen als sehr freundlich und entspannt beschrieben und die Aufzuchtbedingungen und der Zustand der Mutterhündin als hervorragend bezeichnet.

Als erster Wolf verläßt uns Chelsea, die fortan Shani (die Besondere) heißt.  Shani wird in Lich in der Nähe von Gießen bei der Familie von Ulrike und Clemens wohnen und den Hundeplatz in Wetzlar besuchen, wo sie dann auch regelmäßig Papa Booker-Bleik treffen wird.

Chelseas Leute

Der Cato verlässt uns als zweiter Wolf und wohnt nun bei seinem Opa „Bodo vom Zwerenberger Wald“ bei uns in der Nähe in Friesheim. Bei Bärbel und Rainer wird er ein wunderbares Zuhause haben und wir dürfen seinen Werdegang gespannt begleiten. Wir werden ihn regelmäßig in Niederelvenich auf dem Hundeplatz sehen, wo der junge Mann erst mal in die Welpengruppe geht.

Catos Leute

und nochmal mit Opa Bodo in Friesheim :-)

und nochmal mit Opa Bodo in Friesheim :-)

Noch ein Wolf zieht nicht ganz soweit weg. Die kleine kesse Cajou wird fortan in Bedburg bei Christine und Rainer für gute Laune sorgen. Auch Cajou wird die Welpengruppe in Niederelvenich besuchen und wer wird wohl stolz am Zaun stehen?

Cajous Leute

Nach Dortmund zieht Blondling Cisco. Bei der Familie von Conny und Andreas wird er von nun an viel erleben und bald Sturmpartner von Pierre-Emerick Aubameyang bei der Borussia 😉 . Bis es soweit ist trainiert Cisco in Haltern am See.

Ciscos Leute

Coco hat ihr Zuhause fortan in Saarbrücken bei der Familie von Tanja und Stefan. Dort ist sie auch nicht der einzige Vierbeiner denn dort wartet bereits eine 13-jährige Border-Mix-Hündin auf unsere kleine Maus.

Cocos Leute

Unser „Fels in der Brandung“ Chiva hat seine Familie in Hofheim bei Bernd und Illona gefunden. Unser tiefenentspannter Hundemann hat kurz nach der Ankunft bereits die Katze der Familie um den Finger gewickelt und auch alle anderen sind seinem Charme erlegen.

Chivas Leute

Für eine Nacht bleibt uns nun noch unser Cat Ballou aber morgen wird auch sein Tag!

03.05.2016 Tag 53 im Welpenparadies: Wir befinden uns in der letzten Woche mit unseren 7 Zwergen. Die Zeit rast und es passiert jeden Tag etwas. Wir sind mit dem Auto gefahren, waren in der Tierarztpraxis und heute gab es einen Ausflug auf fremdes Gelände. Sie zeigen sich alle sehr souverän und gelassen. Der Schnee ist ja nun auch kein Thema mehr und so genießen wir die letzten Tage voller Sonnenschein.

Wenn der Didi ruft freuen sich alle, besonders Cisco!

Wenn der Didi ruft freuen sich alle, besonders Cisco!

Der Chiva :-)

Der Chiva :-)

Ab die Post!

Ab die Post!

Wo sind wir denn hier?

Wo sind wir denn hier?

Cajou ist ganz schön mutig!

Cajou ist ganz schön mutig!

oder doch nicht?

oder doch nicht?

27.04.2016 Tag 47 im Welpenparadies: Es sind Scheewölfe! Der Schnee ist für die Kleinen mittlerweile interessanter als die Mahlzeiten. Wer hätte gedacht, dass uns der April noch einmal so einen Wintereinbruch beschert. Nun denn, die Wölfe lieben es!

schnee1

Schnee2

Cat Ballou der Schneewolf :-)

Cat Ballou der Schneewolf :-)

25.04.2016 Tag 45 im Welpenparadies: Neue Fotos von der Rasselbande:

Cisco

Cisco

Chiva

Chiva

Cat Ballou

Cat Ballou

Cato

Cato

Chelsea

Chelsea

Cajou

Cajou

Coco

Coco

24.04.2016 Tag 44 im Welpenparadies: Hier in der Eifel passieren manchmal komische Sachen. Es hat in der Nacht ein bisschen geschneit und die Wölfe haben ganz schön gestaunt über das weiße Zeug auf dem Boden.

Was ist das?

Was ist das?

21.04.2016 Tag 41 im Welpenparadies: Die Wachzeiten der Welpen werden deutlich länger und sie spielen jetzt rund um die Uhr. Heute war nochmal Kaiserwetter und wir haben es alle sehr genossen. Die Zweibeiner die den Welpengarten betreten werden sofort attackiert und die Wölfe beissen sich in der Hose fest und lassen nicht mehr los. Manch einer rettet sich auf die Schaukel und hat dort ein sicheres Plätzchen.

Cajou

Cajou

Cato

Cato

schaukel u. welpen

Cajou u. Cat Ballou

Cajou u. Cat Ballou

18.04.2016 Tag 38 im Welpenparadies: Ein sehr schönes Wochenende ist vorrüber. Alle neuen Welpenfamilien waren zu Besuch und Papa Booker-Bleik kam mit Martina und Michael vorbei nach dem Nachwuchs schauen.

Zuerst kam Cocos neue Familie:

Cocos Familie1

Cocos Familie3

Dann bekam Chiva Besuch:

Chivas Leute1

Chivas Leute2

Rutsche

Ciscos Familie ließ auch nicht auf sich warten:

Ciscos Familie1

Ciscos Leute2

Catos Frauchen war auch wieder da:

Catos Familie1

Catos Familie2

Cato 18.04.

Chelsea und Familie:

chelseas LEute2

Chelseas Leute

Und der Papa:

Hallo Papa

Der Papa und Chiva

und alte Bekannte vom B-Wurf was uns sehr erfreute, Deckrüdenmama Martina

Martina

15.04.2016 Tag 35 im Welpenparadies: Heute gab es die zweite Wurmkur. Die Gewichte liegen zwischen 3700 und 4100 g. Das Fell wächst und sie werden immer kuscheliger, besonders die Blonden.

Cat Ballou

Cat Ballou

13.04.2016 Tag 33 im Welpenparadies: Zeit für neue Portraits der Wölfe:

Cisco

Cisco

Chiva

Chiva

Cat Ballou

Cat Ballou

Cajou

Cajou

Cato

Cato

Chelsea

Chelsea

Coco

Coco

12.04.2016 Tag 32 im Welpenparadies: Draußen geht jetzt richtig die Post ab. Sie raufen und spielen miteinander, endecken jeden Tag neue Dinge im Garten. Ein vertrocknetes Blatt wird zum begehrten Objekt und jeder will es haben. Der Rasenmäher war im Einsatz und wurde bestaunt. Die Speisekarte wird nun auch täglich erweitert. Heute gab es erstmalig Pansen und da merkt man das es Wölfe sind. Grrrrrrrr.

C-Wölfe 12.4.16

Chelsea u. Cato

Chelsea u. Cato

Cajou u. Cat Ballou

Cajou u. Cat Ballou

Cato Bajou

Cato Bajou

Coco, Chelsea u. Cato

Coco, Chelsea u. Cato

Cisco

Cisco

Chiva

Chiva

Cato hat den Gartenzwerg erlegt!

Cato hat den Gartenzwerg erlegt!

10.04.2016 Tag 30 im Welpenparadies: Heute war wieder Besuchertag bei den Wölfen und das Wetter spielte auch wunderbar mit. Cajou bekam Besuch von ihren Leuten und auch unsere Familie ließ sich das Welpenkuscheln nicht entgehen. Die Kleinen zeigten sich an allem sehr interessiert. Die Mahlzeiten wurden unter freiem Himmel eingenommen und auch die Geschäfte wurden schon so manches Mal dort gemacht wo sie hingehören. Insgesamt war es ein sehr schöner Nachmittag.

Cajous Leute

Kinder

Kinder2

Stefan

Vera

 

Chiva der Hofwächter!

Chiva der Hofwächter!

Welpengarten

08.04.2016 Tag 28 im Welpenparadies: Heute sind die Welpen 4 Wochen alt und die ersten mutigen Wölfe haben sich in den Garten getraut. Catos neues Frauchen Bärbel war zu Besuch und wurde stürmisch von dem kleinen Rudel begrüßt. Der Treppenabgang in den Garten meisterten die Zwerge problemlos und ebenso den Weg zurück. Und nach dem Abenteuer musste sich erst mal wieder gestärkt werden.

Outdoor2

Outdoor1

Bärbel umzingelt

Bärbel Coco

Outdoor3

Mahlzeit!

06.04.2016 Tag 26 im Welpenparadies: Die Wölfe haben uns fest im Griff, man merkt es an der stockenden Berichterstattung. Und trotzdem muss ich sagen sind sie ausgesprochen pflegeleicht. Sie haben nun das ganze Welpenzimmer eingenommen und sind nur noch nachts in der Box. Für die Fütterung bin mittlerweile überwiegend ich verantwortlich, Aquila öffnet die Milchbar nur noch nach Lust und Laune. Es gibt Ziegenmilch, Welpenbrei aus eingeweichtem Welpenfutter und Rinderhackfleich. Das Fell der Zwerge ist etwas struppig geworden, da sie die Malzeiten mit sehr viel Körpereinsatz einnehmen bzw. darin stehen oder sitzen. Bis jetzt hatte Aquila die Geschäfte der Kleinen noch komplett beseitigt aber das ist nun wirklich nicht mehr zu schaffen. Nun warten wir auf schönes Wetter denn wir wollen nach draußen!

Chelsea

Chelsea

26. Tag

Cato Mitte

Tag 26

Tag 26 WZ

Cat Ballou u. Chelsea

Cat Ballou u. Chelsea

Cato Bajou

Cato Bajou

Chiva

Chiva

Cajou

Cajou

03.04.2016 Tag 23 im Welpenparadies: Heute gab es viel Besuch. Papa Booker-Bleik kam mit seinen Leuten vorbei und wir hatten einen wunderbaren Tag. Auch neue Welpeneltern kamen vorbei und hatten das Glück den Papa kennenzulernen. Zu den Welpen durfte Booker noch nicht aber mit unseren drei großen Damen hatte er auch ordentlich Spaß. Die Babys trinken jetzt die Milch aus dem Welpenring und es klappt wirklich schon recht gut.

Spazieren3

5 Hovis3

Aquila, Booker, Feah, Aydin und Bonnie

Aquila, Booker, Feah, Aydin und Bonnie

Booker-Bleik zu Besuch bei Aquila

Booker-Bleik zu Besuch bei Aquila

Welpenring1

Welpenring2

C-Wölfe 3.4.16

C-Wölfe Tag 23

02.04.2016 Tag 22 im Welpenparadies: Auf in ein sonniges Wochenende und Zeit für neue Portraits der Wölfe:

Cisco

Cisco

Chiva

Chiva

Cat Ballou

Cat Ballou

Cajou

Cajou

Cato Bajou

Cato Bajou

Chelsea

Chelsea

Coco

Coco

01.04.2016 Tag 21 im Welpenparadies: Es ist kein Aprilscherz, die Zwerge sind heute schon 3 Wochen alt und der Besuch von den ersten Welpenfamilien ließ nicht auf sich warten. Der durfte auch gleich beim Füttern helfen. Zusätzlich gab heute die erste Wurmkur die komentarlos verspeist wurde.  Aquila säugt jetzt mit längeren Pausen, denn die Zähne der Kleinen machen sich gut bemerkbar. Nun hat auch der Schulunterricht für die Wölfe begonnen. Die Welpenbox öffnete heute ihre Pforten und 7 tapfere Kerlchen eroberten den Bereich um die Welpenbox mit ohrenbetäubendem Lärm. Ab heute gibt es diverse Klangspielzeuge für die Kleinen und vom Band gibts Feuerwerk, Gewitter, Rasenmäher, Babygeschrei und vieles mehr was den Kleinen später keine Angst machen sollte.

Raus aus der Box 1 Raus aus der box 2Schlabberei30.03.2016 Tag 19 in der Schnullerbox: Seit heute gibt es Ziegenmilch vom Teller. Eine herrliche Matscherei. Einige stellen sich sehr geschickt an andere weniger und die meiste Milch landet auf dem Fußboden.

Huhu sagt Cato!

Huhu sagt Cato!

Cat Ballou weiß wie es geht!

Cat Ballou weiß wie es geht!

28.03.2016 Tag 17 in der Schnullerbox: Das Osterwochenende ist nun fast vorbei und ich bekomme Zeit für einen Eintrag. Die Kleinen werden immer aktiver und stimmgewaltiger. Es wird geknurrt, gebellt und erste Spielversuche miteinander sind auch erkennbar.

17. TagTag 17

Cisco, Cat Ballou und Cajou

Cisco, Cat Ballou und Cajou

Coco küsst Cato

Coco küsst Cato

und erste Raufereien zwischen Cato und Coco

und erste Raufereien zwischen Cato und Coco

25.03.2016 Tag 14 in der Schnullerbox: Heute vor 2 Wochen sind die Wölfe geboren. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Heute gab es die nächste Halsbandgröße. Die Farben sind geblieben nur bei Cisco haben wir das weiße durch ein schwarzes Band ersetzt. Es geht allen bombig und die Gewichte liegen zwischen 1350g und 1500g. Zeit für neue Portraits!

Cisco

Cisco

Chiva

Chiva

Cajou

Cajou

Cato Bajou

Cato Bajou

Cat Ballou

Cat Ballou

Chelsea

Chelsea

Coco

Coco

23.03.2016 Tag 12 in der Schnullerbox: Die Entwicklung der Wölfe geht stramm voran. Die ersten Bellversuche werden unternommen wenn die Milchbar nicht schnell genug am Start ist. Aquilas Pausen zwischen den Stillzeiten werden deutlich länger und sie zeigt wieder Interesse am Geschehen außerhalb der Wurfkiste.

Tag 12Tag 12

21.03.2016 Tag 10 in der Schnullerbox: Heute gab es die ersten kleinen Rindertatarhäppchen. Wie erwartet wurden sie von den Wölfen förmlich inhaliert.

Cajou

Cato & ?

20.03.2016 Tag 9 in der Schnullerbox: Auch heute sind wieder Fortschritte erkennbar. Im Sinne des Wortes, denn jetzt beginnen sie zu laufen. Sie stemmen sich auf ihren kleinen Pfötchen hoch und wackeln tapfer durch die Kiste. Bei den ersten sind bereits kleine Augenschlitze erkennbar. Bald gibt’s den Durchblick :-)

9. Tag

Cato

Cato

Cato gähnt

Cato gähnt

Cato 9. Tag

18.03.2016 Tag 7 in der Schnullerbox: Nun sind die 7 Zwerge schon eine Woche alt und sehen alles andere als nach Zwergen aus. Sie kratzen bereits an der 1 kg Marke und so langsam wird es bereits eng an der Milchbar.

Tag8

1 woche alt

16.03.2016 Tag 5 in der Schnullerbox: Heute war unsere Zuchtwärtin Heidi Fahnenschreiber zur Wurfbesichtigung da. Sie hat uns einen wunderbaren Wurf bescheinigt mit ausgesprochen schönen Markenzeichnungen und Farben. Aquila im ausgezeichneten Zustand, sehr freundlich und fit mit intensiven und fürsorglichen Pflegetrieb und sehr instinktsicher. Mit anderen Worten:  Besser geht nicht! :-)

Tag 5

15.03.2016 Tag 4 in der Schnullerbox: Sie sind ausgesprochen pflegeleicht unsere C-Wölfe. Die Milchbar ist prall gefüllt und immer gut besucht. Alle haben bereits ordentlich zugelegt und entwickeln sich prächtig. Bei den Blonden kommt langsam Pigment an Pfoten, Mäulchen und Nasen.

4. TagTag 4

Pigmentbildung bei Cajou

Pigmentbildung bei Cajou

13.03.2016 Tag 2 in der Schnullerbox: Die Kleinen sind ausgesprochen agil für den 2. Tag. Manche bewegen sich bereits so schnell durch die Kiste, dass es schon des ersten Ausbruchversuch gab. Chelsea hatte letzte Nacht die Kiste verlassen. Normal braucht man das erste Abschlussbrett erst nach einer Woche. Nun denn! Es wird getrunken, geschlafen und es gibt heute die ersten Portraits. Hinsehen auf eigene Gefahr!

Cisco

Cisco

Chiva

Chiva

Cat Ballou

Cat Ballou

Cajou

Cajou

Cato Bajou

Cato Bajou

Chelsea

Chelsea

Coco

Coco

12.03.2016 Tag 1 in der Schnullerbox: Unseren 7 Brummern geht es bestens und auch Aquila merkt man den Geburtsmarathon nicht mehr an. Sie ist eine vorbildliche Hundemama wie bereits beim letzten Wurf nur deutlich entspannter.

Hier einige Impressionen aus der Welpenkiste:

Cato u. Aquila

Cato u. Aquila

Cajou und Cato

Cajou und Cato

CW Tag 1

CW Cato Tag 1

Cat Ballou Tag 1

 

Tag 1 CW3 x blond